Neu: Das englische Ruby on Rails 4.0 Buch.

6.4. root :to => 'welcome#index'

In der Default config/routes.rb-Datei finden Sie recht weit unten folgenden Kommentar:
  # You can have the root of your site routed with "root"
  # just remember to delete public/index.html.
  # root :to => 'welcome#index'
Wenn Sie dort die letzte Zeile auskommentieren, können Sie damit Ihre http://0.0.0.0:3000/ definieren. Legen wir sie mal auf home#index:
Shop::Application.routes.draw do
  get "home/index"

  get "home/ping"

  get "home/pong"

  root :to => "home#index"
end

Wichtig

Nach dem Setzen der root-Route sollten Sie nicht das Löschen der Datei /public/index.html vergessen!
MacBook:shop xyz$ rm public/index.html 
MacBook:shop xyz$
Unsere neuen Routen:
MacBook:shop xyz$ rake routes
home_index GET /home/index(.:format) home#index
 home_ping GET /home/ping(.:format)  home#ping
 home_pong GET /home/pong(.:format)  home#pong
      root     /                     home#index
MacBook:shop xyz$
Beim Aufruf der Root-URL http://0.0.0.0:3000 bekommen wir jetzt home#index angezeigt.
Die Route „/“ ruft home#index auf

Autor

Stefan Wintermeyer