Neu: Das englische Ruby on Rails 4.0 Buch.

9.1. Konfiguration des E-Mail-Servers

Rails kann ein lokales Sendmail oder einen externen SMTP-Server zum Ausliefern der E-Mails benutzen.

Versand per lokalem Sendmail

Wenn Sie klassisch per lokalem sendmail die E-Mails verschicken wollen, so müssen Sie die folgenden Zeilen in Ihrer Konfigurationsdatei config/environments/development.rb (für die Entwicklungsumgebung) oder config/environments/production.rb (für Ihre Produktivumgebung) einfügen:
config.action_mailer.delivery_method = :sendmail
config.action_mailer.perform_deliveries = true
config.action_mailer.raise_delivery_errors = true

Versand per direktem SMTP

Wenn Sie die E-Mail direkt über einen SMTP-Server verschicken wollen (z. B. Google Mail), dann müssen Sie die folgenden Zeilen in Ihrer Konfigurationsdatei config/environments/development.rb (für die Entwicklungsumgebung) oder config/environments/production.rb (für Ihre Produktivumgebung) einfügen:
config.action_mailer.delivery_method = :smtp
config.action_mailer.smtp_settings = {
  :address              => "smtp.gmail.com",
  :port                 => 587,
  :domain               => 'example.com',
  :user_name            => '<username>',
  :password             => '<password>',
  :authentication       => 'plain',
  :enable_starttls_auto => true  }
Natürlich müssen Sie die Werte für :domain, :user_name und :password Ihrer Konfiguration entsprechend anpassen.

Autor

Stefan Wintermeyer